One Two
Sie sind hier: Startseite Patienten Sprechstunden Interdisziplinäres Uveitis-Zentrum Bonn

Interdisziplinäres Uveitis-Zentrum Bonn

Leitung: Oberarzt Prof. Dr. med. Robert P. Finger, PhD.

Schwerpunkt der Uveitis-Sprechstunde an der Universitäts-Augenklinik sind Diagnostik und Therapie entzündlicher Augenerkrankungen. Das Ziel ist die gezielte medikamentöse Behandlung mit bewährten und neuen Medikamenten, sowie ggf. eine optimale operative Versorgung. Dazu bestehen zahlreiche interdisziplinäre Kooperationen mit anderen Kliniken und Instituten der Universität Bonn:

  • Spezifische Abklärung im Rahmen der interdisziplinären Kooperation mit der rheumatologischen Funktionseinheit der Medizinischen Poliklinik der Universität Bonn.
  • Ggf. ergänzende Diagnostik in der Universitäts-Hautklinik.
  • Weiterführende Abklärung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Medizinische Mikrobiologie und Parasitologie sowie dem Pathologischen Institut.
  • Zusammenarbeit mit der Kinderklinik der Universität Bonn zur Betreuung von an Uveitis erkrankten Kindern.

Es besteht eine Zusammenarbeit mit der Uveitis-Selbsthilfegruppe Bonn und der Deutsche UVEITIS Arbeitsgemeinschaft (DUAG).

Regelmäßige werden Patientensymposien zu aktuellen und interessanten Themen der Uveitis ausgerichtet.

Kooperiert wird außerdem mit dem Humangenetischem Institut bei der Erforschung der Vererbbarkeit von Uveitis.

Artikelaktionen